Steuerrecht & Wirtschaftsprüfung

LLG berät in dem transatlantischen Netzwerk nationale und internationale Unternehmen sowie natürliche Personen in allen steuerlichen Belangen. Unsere Mandanten sind erfolgreiche mittelständische Unternehmen sowie nationale und weltweit agierende Konzerne.

steuerlichen Gestaltungsberatung/ Optimierung

Wir führen die lateinamerikanische und Steuerberatung der Karibik international mit dem deutschen Steuerrecht zusammen. Die überwiegende Beratungstätigkeit findet für deutsche Mandanten mit internationalem Bezug statt. Die Lateinamerikanischen und Partner der Karibik beraten wie wir auch Privatpersonen und unterstützen bei der steuerlichen Optimierung ihrer Vermögens-/ Nachfolgeplanung und ihrer Kapitalanlage.

Unser Steuer-Team setzt sich zusammen aus Rechtsanwälten, Fachanwälten für Steuerrecht, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer. Unsere Partner sind anerkannte Experten in ihrem jeweiligen Spezialgebiet. LLG verfügt über eine breite Praxis, die sämtliche steuerrechtlichen Themen abdeckt. Die effiziente Organisation ermöglicht die rasche Erfassung des komplexen Sachverhalt. Das jeweilige Team erarbeitet für den Mandanten die best mögliche und individuelle Lösung und setzt diese für ihn um. Die  Partner der LLG sind unmittelbar für Sie ansprechbar.

Gerichtliche und verfahrensrechtliche Durchsetzung des Steuermandats

LLG vertritt in zivilrechtlichen und strafrechtlichen Steuerverfahren und bei Außenprüfungen, vor Finanzbehörden und Finanzgerichten (FG, BFH, EuGH). Die Vertretung umfasst auch die Wahrnehmung von Mandanteninteressen bei internationalen Schieds- und Verständigungsverfahren und bei Advance Pricing Agreements.

Spezialisierungen liegen vor für:

  • Nationale und internationale Unternehmenssteuerplanung (Gruppenstruktur, Finanzierung, operative Geschäftsprozesse);
  • Akquisitionen und Umstrukturierungen in Deutschland und weltweit;
  • Steuerliche Optimierung von Verrechnungspreisen und internationalen Geschäftsmodellen;
  • Umsatzsteuer und Zollrecht: strategische und operative Strukturierung internationaler Geschäftsprozesse;
  • Steuerliche Strukturierung von Unternehmensfinanzierungen und Finanzinstrumenten;
  • Steueroptimierte Fonds- und Leasinggestaltungen; Mitarbeiter- und Managementbeteiligungsprogramme;
  • Steuerliche Gestaltung von Privatvermögen und
  • Unternehmensnachfolgen.